3G-Plicht im Rheingau-Taunus-Kreis ab 27. August

Da der Rheingau- Taunus-Kreis in dieser Woche die Inzidenz von 35 bzw. 50 überschritten hat, gilt statt der 3G-Empfehlung ab dem 27. August eine 3G-Pflicht unter anderem bei Sporthallen. Dies gilt bis auf weiteres auch für unser Training in der Aartalhalle.

So klappt es mit der Teilnahme bei den Übungsstunden von Gymnastik und Gesundheitssport für Ältere:

  1. Einmalige Vorlage Impfnachweis
  2. Einmalige Vorlage Genesenennachweis
  3. Testnachweise
    • Bürgertest (nicht älter als 24 Stunden) oder
    • PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder
    • Selbsttest vor Ort .
  • Weitere Infos unter “Neustart/Corona“.
  • Wir freuen uns trotzdem weiter auf gemeinsame Sportstunden!

QR-Code auch für Corona-Warn-App

Schon am 12. April hatten wir auf die Möglichkeit hingewiesen, mit der Luca-App und QR-Code in der Aartalhalle einzuchecken.
Der QR-Code befindet sich inzwischen an der Zwischentür des Sportlereinganges.

Inzwischen gibt es dort auch noch einen QR-Code zum Einchecken in der Corona-Warn-App.

Die Abteilung Spaß-Spiel-Sport/Floorball unterstützt die Nutzung der QR-Codes und hofft, dass diese Möglichkeit auch in der Aartalhalle genutzt wird. Natürlich ist die Nutzung der QR-Codes freiwillig. Anwesenheitslisten werden auch weiterhin von uns geführt.