Qualitätssiegel

Gymnastik und Gesundheitssport für Ältere

ist seit 2001 mit dem ‚Pluspunkt Gesundheit‘ und dem Qualitätssiegel ‚Sport pro Gesundheit‘ ausgezeichnet.

SPORT PRO GESUNDHEIT wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund 2000 in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer und dem Deutschen Turner-Bund (DTB) als Dachmarke für Qualitätssiegel im Gesundheitssport eingeführt. Durch die Kooperation soll vor allem eine bundesweite Verbreitung und eine bundeseinheitliche Qualität der Angebote gewährleistet werden.
Die Vereine und Verbände garantieren eine hohe und gleichbleibende Qualität der Angebote. Denn für alle zertifizierten Gesundheitsprogramme gelten verbindliche Qualitätskriterien.

PLUSPUNKT GESUNDHEIT.DTB ist ein vom Deutschen Turner-Bund (DTB) 1994 entwickeltes Qualitätssiegel für besonders qualifizierten Gesundheitssport im Verein. Um die Auszeichnung zu bekommen, muss der Verein die vom DTB aufgestellten Kriterien für gesundheitsorientierte Vereinsangebote erfüllen und hat dies in Prüfungen durch den Landesturnverband nachzuweisen. Nur Kurse, die von besonders qualifizierten und geführten Übungsleitern geleitet werden und die spezielle inhaltliche Qualitätskriterien erfüllen, können den „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ erhalten.